Neuheiten

Schauen Sie sich die neuesten Publikationen von ICCIP als Teil der Climate Change Management-Serie an

Weitere Details hier.


Prof. Walter Leal
ICCIP's Director

Das erste Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts hat gezeigt, welche Bemühungen bei der Schadensbegrenzung und Anpassung in Bezug auf Klimawandel, aber auch bei der Kommunikation, der Lehre und dem Training beim Klimawandel, noch nötig sind. Deshalb muss die Dekade 2011-2020 die "Dekade von Klimawandel Bildung, Bewusstsein und Ausbildung" werden. ICCIP wird verschiedene Projekte und viele Veranstaltungen organisieren, um dieses Ziel zu erreichen.

Ziele

Das "Internationale Klimawandel-Informationsprogramm" hat folgende Ziele:

In Anbetracht der Tatsache, dass die aktuelle Internet-Technologie einen wesentlichen Beitrag dazu leisten kann, Informationen und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug auf die Klimawandelforschung schnell und effizient zu verbreiten, hat das "Internationale Klimawandel-Informationsprogramm" sich ebenfalls zum Ziel gesetzt, einen Beitrag zur Abdeckung der Nachfrage nach klimafreundlichen und klimaneutralen Veranstaltungen zu leisten. Hierzu werden Online-Veranstaltungen wie die Konferenz "Klima 2009" und die "European Climate Teach-In Days" auf einer regelmäßigen Basis organisiert werden - nicht als Ersatz für herkömmliche Präsenzveranstaltungen, sondern um diese zu ergänzen.

Und last but not least wird das "Internationale Klimawandel-Informationsprogramm" die Vernetzung und den Informationsaustausch fördern und als Katalysator für neue Kooperationsinitiativen und mögliche neue Projekte dienen.